Permakulturfreunde Dinkelsbühl

Hallo liebe Interessierte,

 
schön, dass Ihr Euch für unsere Transition Gruppe interessiert. 
 
In Kürze zu unserer Initiative: 
 
WIr sind eine kleine, doch wachsende Gruppe von Menschen aus dem Umkreis von Dinkelsbühl. Wir haben vor 2 Jahren hier eine Gruppe („Permafreunde Dinkelsbühl“) gegründet mit dem Hintergrund eine Art Transition Initiative zu starten. Diese Gruppe entstand aus einigen Grundsatzgedanken der Permakultur und hat es sich zum Ziel gesetzt, sich aktiv für ein (Wieder)Erschaffen eines ethischen, nachhaltigen und freudvollen Umfeldes in der bestehenden Struktur, in der wir jetzt leben, einzusetzen. Der Begriff „Nachhaltigkeit“ wird dabei in seiner Ganzheitlichkeit gesehen. Somit geht es uns nicht nur um die Umsetzung von Permakulturprinzipien im Land- und Gartenbau, sondern um die (Wieder-)Belebung einer Gemeinschaft innerhalb des Rahmens Dinkelsbühl und dem Umkreis von ca. 30km, die auf allen Ebenen ethisch und nachhaltig lebt. 
 
Dazu organisieren wir im Moment ein paar Aktivitäten fürs nächste Jahr, wie z.B. einen monatlichen Permakultur- und Transition Stammtisch, einen Permakultur Design Kurs mit Jochen Koller, ein paar Feste mit Samenbörse, Vorträgen, Workshops und Ausstellungen, etc. Für all diese Projekte und weitere frische Ideen braucht es natürlich kreative Köpfe und herzliche Menschen voller Engagement. Unsere Helfer im Hintergrund sind momentan schon die Mitweltakademie, die Naturwertstiftung Allgäu und Heal the soil India. Desweiteren sind wir im Gespräch mit dem Bund Naturschutz Bayern, Tempelhof und verschiedenen privaten Projekten aus der Region. 
 
Wer sich über Transition Initiativen mehr informieren möchte, kann weiterlesen auf http://www.transition-initiativen.de/. Die Seite bietet u.a. viele Hintergrundinformationen, warum es so wichtig ist, dass wir global auf nachhaltige, lokale Strukturen umsteigen. Wir haben uns jedoch momentan darauf fokussiert, für das Ganze mehr praktische Ansätze mit „Spass am Spiel“ zu bringen, als theoretische Begründungen zu diskutieren. 
 
Unsere Website wird gerade ausgebaut und neu-/ bzw. umgestaltet, was aufgrund der beschäftigten Zeit noch etwas dauern wird. Aber hier ist schon mal die Rohfassung von 2010: http://permafreunde-dkb.de/
 
Wir freuen uns über jeden, der Lust hat, sich aktiv an einer nachhaltigen Gestaltung unseres Lebensumfeldes zu beteiligen, in welcher Form auch immer. Wenn es Euch interessiert, schicken wir Euch gerne noch mehr Informationen und würden uns freuen, Euch bei unserem nächsten Treffen dabeihaben zu können. Momentan treffen wir uns 1 mal im Monat. Termine gibts dazu wieder ab Januar 2013 nach unserem Ideenworkshop
 
Wir befinden uns gerade seit Oktober 2012 in einer Neustrukturierungsphase mit neuen Gesichtern, Eindrücken und Ideen. Dazu werden wir am 5. und 6. Januar unser erstes „Dragon Dreaming“ (eine Zukunftswerksatt zur gemeinsamen Visionsfindung und erstellen einer Art „Aktionsplan“ für die Auftaktphase) mit unserer Trainerin, Julia Komerell aus dem Ökodorf „Sieben Linden“ abhalten. Wer mag, ist herzlich eingeladen mitzumachen. 
Natürlich wird Julia entlohnt werden und die Kosten durch die Teilnehmerzahl geteilt. Momentan sind wir 9 Leute und damit bei ca. 65- 75,- €/Person (ja nach ihren Fahrtkosten) für die beiden Tage inkl. Verköstigung. Jede weitere Anmeldung wird reduziert den Preis natürlich. Wenn Ihr mitmachen mögt, so gebt uns doch bitte Bescheid.
 
Wir wünschen Euch bis dahin eine frohe Weihnacht und freuen uns, von Euch zu hören!
 
Eure Permakulturfreunde Dinkelsbühl
 
PS: Ihr könnt diese Mail auch gerne weiterleiten. 
Für weitere Infos bitte Mail zurück an Judith Vogel: spillewibb@hotmail.com
Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s